NEWS

Das Wasser wird kälter, der Stoffwechsel der Fische fährt herunter

und Unterwasser bewegt sich Alles langsamer.

Genau der richtige Moment indem man mit so genannten No-Action Ködern punkten kann!

Beispielsweise beim Vertikalangeln reicht es in dieser Jahreszeit aus den Köder lediglich auf der Stelle zu halten.

Die automatischen und unbewussten Bewegungen in der Hand,

oder auch durch äußere Einflüsse wie Wind und Wellen sind oft schon ausreichend um

die Räuber zu dieser Jahreszeit zum Biss zu verleiten.

Ganz getreu dem Motto: „Weniger ist mehr!“


Wir wünschen euch ganz viel Erfolg am Wasser und Tight Lines Freunde

Euer Team Raubfischstore 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Keitech Shad Impact  5" Pintail Keitech Shad Impact 5" Pintail
Inhalt 6 (1,16 € * / 1 )
6,95 € *